Die BAVARIA Yachtversicherungen

Sie wollen Ihre Leidenschaft auf dem Wasser leben. Wir sorgen dafür, dass Sie dabei immer unbesorgt sein können. Die Bootsversicherungen der BAVARIA geben Ihnen Sicherheit in allen Lagen.

Für uns sind Sie nicht nur irgendein Kunde, denn wir gehen individuell auf Sie ein. Unser Anspruch ist es, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Immer und ohne Kleingedrucktes. Deshalb stehen wir rund um die Uhr mit persönlichen Ansprechpartnern für Sie bereit – denn im Fall der Fälle sollen Sie keinem Call Center erklären müssen, wer Sie eigentlich sind. Vertrauen Sie uns.

Für Sie bringen wir unsere ganze Erfahrung ins Spiel. Die cleveren und günstigen BAVARIA Tarife sind speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Zuverlässig und rund um die Uhr. Den richtigen Schutz für Ihre Segelyacht oder Motoryacht, ob Jolle oder Mega-Yacht, finden Sie bei uns garantiert.

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich beraten!

Informieren Sie sich hier über unsere Bootsversicherungen und die außergewöhnliche Allgefahrendeckung, bei der wir uns gerne mit anderen Anbietern messen lassen. Oder lassen Sie sich telefonisch von unseren Mitarbeitern beraten. Gerne können Sie dafür auch unseren kostenlosen Rückruf-Service nutzen.

Das Wesentliche in Kürze

Was ist versichert?

...

Was ist versichert?

Alles inklusive: Nicht nur das Schiff selbst ist mit allem Zubehör versichert, sondern auch die gesamte nautische Ausrüstung wie GPS, Autopilot, alle technischen Einrichtungen, Segel, Persenning, selbst das Fernglas sowie Radio sind eingeschlossen. Persönliche Effekten sind bis zu 2% der Gesamtversicherungssumme (maximal jedoch bis zu € 3.000,–) automatisch mitversichert.

Transport

...

Transport

Das Transportrisiko ist bei unseren Bootsversicherungen abgedeckt. Egal ob auf dem Trailer, bei einem Transportunternehmer oder auf eigenem Kiel.

Regattarisiko

...

Regattarisiko

Unser BAVARIA Team vereint selbst aktive Motorbootfahrer und Segler. Wir kennen die Bedürfnisse unserer Kunden und versichern das Regattarisiko für Sie prämienfrei mit.

Rabattretter

...

Rabattretter

Ihr sicheres Polster: Nach vier schadenfreien BAVARIA-Jahren erfolgt im Schadenfall keine Rückstufung Ihres Schadenfreiheitsrabatts.

Unser Schadenservice

...

Unser Schadenservice

Persönliche Betreuung ohne Verzögerungen: Im Schadenfall werden Sie bei uns nicht einfach an eine anonyme Versicherungsgesellschaft weitergereicht. Wir bearbeiten Ihre Meldung in unserer eigenen Schadenabteilung und sorgen so für eine schnelle Regulierung. Wir übernehmen die Schadenabwicklung von Anfang an mit persönlicher Betreuung für Sie.

Schadenfreiheit

...

Schadenfreiheit

Sie sind bereits seit fünf Jahren bei uns schadenfrei versichert? Dann sparen Sie: Wir halbieren Ihre Selbstbeteiligung im Erstschadenfall.

Allgefahren- deckung

...

Allgefahren- deckung

Die BAVARIA Allgefahrendeckung ist eine Yachtversicherung ohne Wenn und Aber. Im Fall der Fälle können Sie unbesorgt sein: Alles ist versichert, was nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist.

Damit erhöhen wir den Leistungsumfang einer üblichen Vollkaskoversicherung deutlich zu Ihren Gunsten.

Bergungskosten

...

Bergungskosten

Im Fall der Fälle: Wenn eine Bergung und/oder Entsorgung erforderlich wird, können Sie sich auf Ihre BAVARIA Yachtversicherung verlassen. Die Kosten für Bergung und Entsorgung sind bis zu € 1 Mio. über die Versicherungssumme hinaus mitversichert.


Sie möchten unsere Leistungen vergleichen? Darauf sollten Sie achten:


  • Connector.

    Feste Taxe

    Wir bieten Ihnen für neue und gebrauchte Yachten die feste Taxe: Ihr Schiff wird zu einem konkreten Versicherungswert eingedeckt. Besonders wertvoll: Bei der Neuwertversicherung gibt es keine Abzüge Neu für Alt.

  • Connector.

    Sind Sturmschäden mitversichert?

    Was viele nicht wissen: „Sturm“ im versicherungsrechtlichen Sinne liegt erst ab Windstärke 8 vor. Bei der BAVARIA Allgefahrendeckung sind solche Schäden unabhängig von der Windstärke mitversichert.

  • Connector.

    Kein Ausschluss von Lack-, Kratz- und Schrammschäden

    Die Beseitigung von vermeintlich kleinen Lackschäden kann schnell einige tausend Euro kosten. Auf diesen Kosten bleiben Sie sitzen, wenn „Lack-, Kratz- und Schrammschäden“ ausgeschlossen sind. Unser Kaskoschutz in der Bootsversicherung übernimmt diese Schäden natürlich.

  • Connector.

    Kein Ausschluss von Schäden durch Reparatur oder Bearbeitung

    Zwei Beispiele: Das Imprägniermittel war zur Behandlung der Persenning ungeeignet, die blaue Persenning färbt auf das Teakdeck oder die weißen Lederpolster ab. Für eine Reparatur soll der Mast gelegt werden und fällt dabei um. Jeder Bootseigner weiß, dass das sehr teuer werden kann. Schäden durch „Reparatur oder Bearbeitung“ sind daher bei uns eingeschlossen.

  • Connector.

    Kein Ausschluss von Schäden durch anfängliche Fahr- und Seetüchtigkeit

    Sie haben Ihr Boot gebraucht gekauft. Was Sie nicht wissen: Eine Stopfbuchse oder ein Gummibalg ist undicht, es dringt Wasser ein und das Boot sinkt. Wenn „Schäden entstanden durch anfängliche Fahruntüchtigkeit“ ausgeschlossen sind, kann die Bootsversicherung in derartigen Fällen eine Entschädigung verweigern. So eine Klausel werden sie bei der BAVARIA nicht finden.

  • Connector.

    Kein Ausschluss von Schäden entstanden durch mangelhafte Wartung

    Sie werden Ihr Boot nach bestem Wissen und Gewissen pflegen und warten. Aber möchten Sie sich in dieser Hinsicht im Schadenfall dem Urteil des Versicherers unterwerfen? Bei dieser Klausel wird man von Ihnen unter Umständen verlangen, die Wartungsrechnungen der letzten 20 Jahre vorzulegen. Diese Klausel werden Sie in den BAVARIA Bedingungen nicht finden.

  • Connector.

    Kein Ausschluss von Schäden bei Verstoß gegen behördliche Vorschriften

    Kennen Sie alle behördlichen Vorschriften, denen Sie zum Beispiel im Ausland mit Ihrem Boot unterliegen? Bei dieser Klausel riskieren Sie Ihren Versicherungsschutz, wenn Sie gegen eine Vorschrift verstoßen, auch wenn der Verstoß nicht unbedingt etwas mit dem Schaden zu tun hat. In den BAVARIA Bedingungen finden Sie so eine Klausel nicht.



Angebot anfordern